Viessmann Vitoconnect | Typ OPTO2 | Internetschnittstelle | ZK03836

ZK03836
107,17 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage **

Versand per Paketdienst

  • ZK03836
Viessmann Vitoconnect OPTO2 ZK03836 Internetschnittstelle zwischen Heizkessel und ViCare App... mehr

Viessmann Vitoconnect OPTO2 ZK03836

Internetschnittstelle zwischen Heizkessel und ViCare App

Mit der Vitoconnect stellen Sie die Voraussetzung zur Bedienung Ihrer Heizungsanlage über Smartphone oder Tablet, sowie einer Fernwartung der Anlage durch den Fachmann. Der Anschluss erfolgt direkt an die Vitotronic Regelung der Viessmann Heizung.

Folgende Regelungen werden unterstützt:

Regelungen für Wand- oder Kompaktgeräte:

  • Vitotronic 200, Typ HO1, HO1A, HO1B, HO1D, HO2B
  • Vitotronic 200 RF, Typ HO1C, HO1E

Regelungen für bodenstehende Heizkessel:

  • Vitotronic 200, Typ KO1B, KO2B, KW6, KW6A, KW6B, KW1, KW2, KW4, KW5
  • Vitotronic 300, Typ KW3

Regelungen für Wärmepumpen und Hybridgeräte:

  • Vitotronic 200, Typ WO1A, WO1B, WO1C

Regelungen für Festbrennstoffkessel:

  • Vitoligno 300-C mit Ecotronic und Softwarestand ab 2.12
  • Vitoligno 200-S mit Ecotronic und Softwarestand ab 2.04
  • Vitoligno 300-P mit Vitotronic 200 FO1
  • Vitoligno 250-S
  • Vitoligno 300-S

Wichtige Hinweise:

Der volle Funktionsumfang der Vitoconnect steht Ihnen grundsätzlich nur dann zur Verfügung, wenn sowohl die Vitoconnect selbst als auch die Regelung korrekt angeschlossen und konfiguriert sind. Darüber hinaus muss die Verbindung zum Internet über einen WLAN-Router jederzeit zur Verfügung stehen. Andernfalls können die Daten von der Heizungsregelung zur App nicht übermittelt werden. Zu guter Letzt muss die Benutzerregistrierung erfolgreich abgeschlossen sein. Auf diese Weise stellen Sie eine Verknüpfung zwischen der Vitoconnect und dem Account der Anlage (in der App) her.

Generelles zur Inbetriebnahme:

  • Vor der Inbetriebnahme sind die Systemvoraussetzungen für die Kommunikation über das lokale IP-Netzwerk / WLAN zu prüfen.
  • Für den Betrieb der Vitoconnect ist ein freier Internetanschluss mit Datenflatrate (zeit- und volumenunabhängiger Pauschaltarif) erforderlich. Das WLAN-Signal muss ausreichend sein und kann ggf. durch einen Repeater verstärkt werden.
  • Damit auch bei einem Netzausfall Meldungen versendet werden können, empfehlen wir, die Netzversorgung der Vitoconnect und des WLAN-Routers über eine sogenannte USV - unterbrechungsfreie Stromversorgung - herzustellen.
  • Der WLAN-Router sollte über ein ausreichend sicheres WPA2-Passwort geschützt sein, da sensible Daten über die Verbindung übermittelt werden.
  • Die Vitoconnect sollte in einem Abstand von mindestens 0,3 Meter zum Wärmeerzeuger montiert werden.

Lieferumfang:

  • WLAN-Modul zur Verbindung mit dem DSL-Router (Wandmontage)
  • Netzanschlussleitung mit Steckernetzteil (1,5 m lang)
  • Verbindungsleitung mit Optolink-Anschluss WLAN-Modul/Kesselkreisregelung (3 m lang)
Hersteller: Viessmann Artikelnummer: ZK03836 mehr

Hersteller: Viessmann
Artikelnummer: ZK03836

Vitoconnect OPTO2 Technische Daten

Zuletzt angesehen